DRK, Pekip, Köln, Baby, Babykurs Foto: A. Zelck / DRK e.V.
FamilienbildungFamilienbildung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinder, Jugend und Familie
  3. Familienbildung

Familienbildung

Leitung Familienbildung

Martina Kleinpeter

DRK-Familienbildungswerk
Franz-Heider-Straße 58
51469 Bergisch Gladbach

Tel: 02202-9599016
Fax: 02202-9599017
Mail: fbw@rhein-berg.drk.de

Das Familienbildungswerk – besser bekannt als „Haus der Familie“ - des DRK-Kreisverband Rheinisch-Bergischer Kreis ist eine staatlich anerkannte und zertifizierte Einrichtung mit einem familienpolitischen Auftrag auf der Grundlage des Weiterbildungsgesetzes und des Kinder- und Jugendhilfegesetzes.

Im Mittelpunkt aller Aktivitäten steht die Stärkung der Eltern-Kind-Beziehung und elterlicher Erziehungskompetenzen. Das Kursangebot umfasst sowohl Angebote für Eltern mit Kindern als auch Informationsveranstaltungen zu Erziehungs- und Lebensfragen, Angebote zur Entspannung und Gesundheit, Qualifizierung für pädagogisch tätige Personen wie auch Fortbildungen zur beruflichen Weiterbildung.

Zur Durchführung unseres bedarfsgerechten Angebots nutzen wir interne, kommunale und regionale Strukturen. Wir arbeiten mit anderen Bildungsträgern und Institutionen konstruktiv zusammen und integrieren uns in bestehende Netzwerke. Wir kennen unsere Stärken und wissen, wo unsere Grenzen sind. Sollten wir einmal an diese stoßen, leiten wir Ihre Anfragen gerne an andere Institutionen weiter - ganz im Sinne einer glücklichen Familie.

Kursanmeldung

Sie haben Interesse an einem der Kurse des DRK-Familienbildungswerks?

Gerne können Sie sich telefonisch, per Email oder direkt online zu einem unserer Kurse anmelden. Hierfür haben wir eine eigene Anmelde-Plattform entwickelt. 

>> Hier geht es zur Kursanmeldung

Unser Jahresprogramm

Zum Ende eines jeden Jahres veröffentlicht das DRK-Familienbildungswerk ein umfangreiches Jahresprogramm, welches das komplette Kursprogramm des kommenden Jahres beinhaltet. 

Das aktuelle Kursprogramm steht Ihnen >>hier zum download bereit!

Sollten Sie das Jahresprogramm lieber in gedruckter Form wünschen, senden wir Ihnen dieses gerne auf dem Postwege zu. Rufen Sie uns gerne zu unserem Bürozeiten montags bis donnerstags von 08.00-12.00 Uhr unter der nebenstehenden Telefonnummer an oder schreiben Sie uns eine Email.