Leben mit dem Tod.jpg Foto: S. Witt-Loers / Institut Dellanima
KindertrauergruppeKindertrauergruppe

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kurs-Angebot: Leben m. d. Tod
  3. Kindertrauergruppe

Kindertrauergruppe

Stephanie Witt-Loers

Projektleiterin

Institut Dellanima
St. Antonius Straße 10
51427 Bergisch Gladbach

Tel: 02204 4817096
Mail: info@dellanima.de

Mit dem Projekt "Leben mit dem Tod" bietet das Deutsche Rote Kreuz in Kooperation mit dem Institut Dellanima qualifizierte und professionelle Trauerbegleitung und Beratung für trauernde Kinder, Jugendliche und deren Familien, sowie Begleitung, Schulung und Beratung für Kindergärten und Schulen.

Kinder trauern anders als Erwachsene. Daher werden sie schnell in ihrer Trauer übersehen. Manche Kinder ziehen sich zurück, sind albern oder verhalten sich so als ob nichts geschehen wäre.

In der Kindertrauergruppe werden Kinder von qualifizierten und erfahrenen Trauerbegleitern durch Gespräche, Impulse und kreative Angebote in ihrem individuellen Trauerprozess begleitet. Hier bekommen sie Raum für den Ausdruck ihrer Gefühle und Erinnerungen. Sie werden in ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten gestärkt. Die Kindertrauergruppe bietet Kindern die Möglichkeit, sich mit anderen Kindern, die ähnliches erlebt haben, auszutauschen. Kinder erfahren so Gemeinschaft und, dass sie nicht allein sind mit ihren Gedanken, Gefühlen und Sorgen.

Die Trauergruppen finden über 10 Treffen in den Räumen des Instituts Dellanima statt. Vor der Teilnahme ist ein Gespräch mit einem Erziehungsberechtigten erforderlich.

Kurse und Anmeldung

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an unsere Projektleiterin Stephanie Witt-Loers unter der nebenstehenden Telefonnummer.