Die Pflegeberatung des DRK. Foto: A. Zelck / DRK e.V.
GedächtnistrainingGedächtnistraining

Ganzheitliches Gedächtnistraining

Leitung Familienbildung

Martina Kleinpeter

DRK-Familienbildungswerk
Franz-Heider-Straße 58
51469 Bergisch Gladbach

Tel: 02202-9599016
Fax: 02202-9599017
Mail: fbw@rhein-berg.drk.de

Aus- und Fortbildung nach den Richtlinien des BVGT e.V.

Eine Einführung in Theorie und Praxis des ganzheitlichen Gedächtnistrainings

Die Aus- und Fortbildungen des ganzheitlichen Gedächtnistrainings richten sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Erwachsenen- und Altenarbeit sowie Menschen, die in Zukunft eigene Kurse als Gedächtnistrainerin leiten möchten.

Die Ausbildung erfolgt nach den Richtlinien des "Bundesverband Gedächtnistraining e.V." und umfasst drei Ausbildungsabschnitte zu je 40 Unterrichtseinheiten. Mit dem Absolvieren der drei Ausbildungsabschnitte, einer Hospitation, einer bestandenen Lehrprobe und dem Eintritt als Mitglied in den Bundesverband Gedächtnistraining e.V. kann das Zertifikat des Bundesverbandes erworben werden.

Um sein Ausbildungsportfolio als Gedächtnistrainerin zu erweitern, bietet das DRK-Familienbildungswerk zudem Fortbildungen zu verschiedenen Themen an. So zum Beispiel unter dem Titel "Schneller lesen, schneller denken - effektiver Arbeiten" oder aber "Memory Walk - Gedächtnistraining in der Natur".

Die konkreten Fortbildungsangebote entnehmen Sie bitte dem aktuellen Jahresprogramm des DRK-Familienbildungswerks oder wenden Sie sich bei Fragen gerne direkt an das Familienbildungswerk unter der nebenstehenden Telefonnummer.