Sie sind hier: Angebote / Kinder & Jugend / Offene Ganztagsschulen / OGS Rösrath / Elternmitwirkung

Kontakt

Gabi Trapp
(Einrichtungsleitung)
T: 02205-8945143
F: 02205-8984869
E: ogs-roesrath@
rhein-berg.drk.de

 


OGS Rösrath
Sandweg 18
51503 Rösrath

 

 

 

Elternmitwirkung

Wir ergänzen und unterstützen die Erziehung des Kindes in der Familie. Zwischen den Familien und den MitarbeiterInnen besteht eine Erziehungspartnerschaft. Kinder leben in den Jahren, in denen sie eine unserer Kitas/OGS ´besuchen in verschiedenen Beziehungssystemen, die miteinander kooperieren müssen, damit Kinder sich wohlfühlen können. Eine wesentliche Voraussetzung, damit die Zusammenarbeit konstruktiv gelingen kann, ist, dass die Eltern das Profil unserer Einrichtung klar erkennen können. Wir wünschen uns, dass Eltern dadurch bewusst entscheiden, dass in unserer Einrichtung ihre familiären Ziele ergänzt und unterstützt werden. In unseren Einrichtungen haben Eltern und andere Familienmitglieder Raum und Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und zu gemeinsamen Aktivitäten (Feste, Präsentationen, verschiedene Aktivitäten), aber auch zur inhaltlichen Mitgestaltung (z. B. Elternrat). Insbesondere in den qualitätssichernden formalen Gremien wie Elternversammlung und/oder Elternrat ist die Kompetenz und das spezielle Wissen aus Elternsicht ein wertvoller Bestandteil um die Aufgabe erfolgreich zu meistern: "Die Zusammenarbeit zwischen Erziehungsberechtigten, Träger, Personal (und Schule) zu fördern und das Interesse der Erziehungsberechtigten an der OGS/Kita zu beleben!"<xml> </xml>

Wer die Möglichkeit hat uns zu unterstützen ist gerne willkommen! Manch einer hat bestimmte Fähigkeiten um z.B. unsere defekten Computer zu reparieren. Andere können uns mit Papier oder Malstiften versorgen. Jede Hilfe wird gerne angenommen.

Zum Schluss noch: Kommunikation ist wichtig. Sollte irgendetwas vorgefallen sein - sowohl zu Hause als auch in der Schule - würden wir uns freuen, wenn Sie uns dies mitteilen würden. Nur so können wir reagieren und mit der jeweiligen Situation umgehen.