Sie sind hier: Aktuelles » 

08.10.2018 - Großdemo am Hambacher Forst

PTZ-10 aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis wurde zur Unterstützung der Einsatzkräfte nach Morschenich in den Kreis Düren angefordert.

Während am Samstag rund 50.000 Menschen für den Erhalt des Hambacher Forstes demonstrierten, waren auch 22 Einsatzkräfte von DRK und ASB aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis vor Ort im Einsatz, um die sanitäts- und rettungsdienstliche Versorgung der Teilnehmer sicher zu stellen. Angefordert wurden sie bereits im Vorfeld durch den Kreis Düren, so dass der PTZ-10 dem örtlichen Meldekopf unterstellt war.

Einsatzbereit standen die Rotkreuzler am Feuerwehrgerätehaus in Morschenich, ein Stadtteil der Gemeinde Merzenich im Kreis Düren. Von dort wurden sie zu den entsprechenden Einsatzorten alarmiert und mussten insgesamt elf Hilfeleistungen erbringen. Vier davon endeten mit einem Transport ins Krankenhaus. 

Auf Grund des geringen Einsatzaufkommens, wurden die von den Rotkreuzlern mitgeführten KTWs zur Ausgabe von Wasserflaschen an die Besucher genutzt.

Für den stellvertretenden Kreisbereitschaftsleiter Steffen ist die Unterbringung am Bereitstellungsraum (Feuerwehrgerätehaus Morschenich) besonders positiv hervorzuheben: "Hier wurde unser PTZ-10 von den Kräften der ortsansässigen Feuerwehr bestens versorgt. Die Zusammenarbeit mit dem Meldekopf JÜL ELW1 01 hat reibungslos funktioniert, wodurch eine schnelle und qualitativ hochwertige Abwicklung der Einsätze erreicht werden konnte."
Ebenfalls hervorzuheben ist die reibungslose Zusammenarbeit der Hilfsorganisationen im PT-Z 10.

8. Oktober 2018 09:37 Uhr. Alter: 69 Tage