Sie sind hier: Aktuelles » 

07.06.2018 - Bewohnerinnen und Bewohner gestalten ihre Unterkunft

Palettenmöbel-Projekt zeigt erste Erfolge.

Jungen, geflüchteten Menschen in ihrer neuen Heimat Wege zu ebnen und sie zu begleiten, wird in der DRK-Flüchtlingsunterkunft Paffrath-Hand immer stärker durch Projektarbeit gefördert. Es sollten Projekte gefunden werden, die es den Bewohnerinnen und Bewohnern ermöglichen, ihren eigenen Lebensraum zu gestalten.

So ist in letzter Zeit in einem Aufenthaltszelt auf dem Gelände der Flüchtlingsunterkunft ein Palettenmöbel-Projekt ins Leben gerufen worden, welches dazu beitragen soll, die Unterkunft noch wohnlicher und gemütlicher zu gestalten. Begleitet wurde das Projekt durch die DRK-Mitarbeiterin Frau Przychodzki.

Die neue Ausstattung, welche nun das Domizil schmückt, macht das Wohlfühlen nun vor Ort leichter. Palettenmöbel liegen besonders bei jungen Leuten seit einigen Jahren besonders im Trend. Sie sind vergleichsweise leicht herzustellen und nachhaltig. Bei Fertigstellung konnte sich jeder vom beeindruckenden Resultat dieses kooperativen Teamworks überzeugen.

7. Juni 2018 12:33 Uhr. Alter: 42 Tage