Sie sind hier: Aktuelles » 

19.10.2017 - Nachbarschaftsfest in der Flüchtlingsunterkunft Paffrath/Hand

"Miteinander" vorbereitet, organisiert und gefeiert.

In gemeinschaftlicher Organisation zwischen den Bewohnern der Flüchtlingsunterkunft, den ehrenamtlichen Helfern der Flüchtlingsinitiative Paffrath/Hand sowie dem DRK-Team wurde das diesjährige Nachbarschaftsfest in der Flüchtlingsunterkunft Paffrath/Hand vorbereitet. Unter dem Motto "Miteinander" genossen alle das Fest bei bestem Wetter und Sonnenschein,

Die DRK-Kindertagesstätte Franz-Heider-Straße hatte als Attraktion für die Kinder eine grosse Hüpfburg organisiert. Die Kinder nahmen das Angebot mit Begeisterung an. Ein weiteres Angebot beim Fest war eine Fotoecke im „Haus der Nationen“, wo interessierte Gäste profesionell fotografiert wurden und durch das Verkleiden in andere Rollen schlüpfen konnten.

Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Tradionelle Speisen aus den Herkunfsländern der Bewohnerinnen gaben dem Fest zusätzlich einen internationelen Charakter. Für musikalische Unterhaltung sorgte Dj Labudaa, der die Bewohnerinnen und Bewohner zum Tanzen animierte. Eine Musikgruppe, die irische Musik spielte, rundete die musikalische Unterhaltung ab.  

19. Oktober 2017 08:11 Uhr. Alter: 338 Tage