Sie sind hier: Aktuelles » 

06.10.2017 - Dienstjubiläum

Kreisgeschäftsführer Reinhold Feistl zeichnete langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen einer kleinen Feierstunde aus.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden jetzt die Jubilare der vergangenen Monate des DRK-Kreisverband Rheinisch-Bergischer Kreis e.V. und der DRK-Pflegedienste Rhein-Sieg/Rhein-Berg gGmbH für ihre langjährige Mitarbeit beim Roten Kreuz geehrt.

Geschäftsführer Reinhold Feistl hatte dazu in die Kreisgeschäftsstelle nach Bergisch Gladbach eingeladen, um sich für die geleistete Arbeit der vergangenen Jahre zu bedanken. Eine Einladung, die die Jubilare gerne annahmen und zahlreich nach Bergisch Gladbach kamen. Gleichzeitig bot dieser Nachmittag noch einmal die Gelegenheit, sich über den eigenen Fachbereich hinaus auszutauschen und die Kolleginnen und Kollegen aus anderen Einrichtungen kennenzulernen.

Andreas Girzig, der einzige Mann in der Runde, konnte am Tag selber leider nicht bei der Ehrung dabei sein, schaute aber am darauffolgenden Tag in der Geschäftsstelle vorbei und erhielt, genau wie die anderen Jubilare, eine Urkunde sowie ein kleines Präsent als Dank für die geleistete Arbeit der vergangenen Jahre. Noch während er gemeinsam mit Kreisgeschäftsführer Reinhold Feistl plauderte, ging schon wieder der Melder und der Rettungsassistent musste los zu seinem nächsten Einsatz.

Folgende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden für ihre langjährige Mitarbeit ausgezeichnet:

Ulrike Schulte-Mattler (15 Jahre)
Marianne Hartz (15 Jahre)
Andreas Girzig (15 Jahre)
Monika Kuttenkeuler (10 Jahre)
Cordula Tillmann (10 Jahre)
Heidi Herweg (10 Jahre)

6. Oktober 2017 12:56 Uhr. Alter: 7 Tage