Sie sind hier: Aktuelles » 

19.06.2017 - Neues Einkaufs-Fahrrad erleichtert den Alltag in der Flüchtlingsunterkunft

Einkaufstüten schleppen gehört in Paffrath-Hand jetzt der Vergangenheit an.

Dank der ehrenamtlichen Arbeit der Helferinnen und Helfer der Flüchtlingsinitiative „Willkommen in Paffrath/Hand“, die in der Fahrradwerkstatt tätig sind, konnte an die Bewohnerinnen und Bewohner der Flüchtlingsunterkunft Paffrath-Hand jetzt ein ganz besonderer Drahtesel übergeben werden. Ein besonders robustes Fahrrad, ausgestattet mit Packtaschen und Anhänger, steht ab sofort allen Bewohnerinnen und Bewohnern als Einkaufsrad zur Verfügung und kann bei den Rotkreuzmitarbeitern ausgeliehen werden. Angesichts der steigenden Sommertemperaturen sicherlich eine Erleichterung, da die Einkaufstüten nicht mehr geschleppt werden müssen, sondern bequem mit dem Einkaufsrad zur Unterkunft transportiert werden können.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wissen die Arbeit der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sehr zu schätzen, sagen auf diesem Wege DANKE für die tolle Arbeit in der Fahrradwerkstatt und wünschen allzeit gute Fahrt.

19. Juni 2017 13:23 Uhr. Alter: 304 Tage